SCHÜTZENGESELLSCHAFT 1863 Groß-Bieberau e.V.

 

IMPRESSUM

KONTAKT

HOME

 

 

150 Jahre

1863       2013

 

Schützengesellschaft 1863 Groß-Bieberau

,den 07.01. 2018

Schützenhaus Nachrichten 2018!

 

Kehrausschiessen, Vorderladervereinsmeisterschaften!                 Die Bilder:

Neujahrsböllern!

 

Wie immer schließen die Vorderladerschützen zum Jahresende das Vereinsheim zu und öffnen es wieder zu Beginn des neuen Jahres.

Am 30.12.2017 trafen sich die Freunde des Pulverdampfes um 10.00 Uhr und schossen mit Pistole, Revolver und Gewehr ihre Vereinsmeister für das neue Jahr.

Mit der Steinschlosspistole konnte sich Ludwig Petri auszeichnen. Bester mit dem Vorderladergewehr wurde Berthold Zagler, Mit Pistole und Revolver war es Willi Wolf.

Am Nachmittag trafen noch zahlreiche Gäste zum schießen der Kehraus-Ehrenscheibe ein. Diese wurde mit einer Miniaturkanone im Kaliber 20mm beschossen. Leider kam es nach der hälfte des Wettbewerbes zu einem Ladestockbruch. Mit einer Patriot-Vorderlader-Pistole cal. 44 wurde der Wettbewerb aber zu Ende gebracht. Es siegte am Ende aber ein Kanonenschuss von Manfred Münster, der dem Ziel am nahesten war.

Unser Bild zeigt Manfred Münster beim Ausrichten der Kanone. 

 

 Das zweite Bild zeigt die beschossene, von Willi Wolf gestiftete Ehrenscheibe.

Großkaliber – Bezirks-Klasse 1!

 

Schon im alten Jahr begannen die Rundenwettbewerbe Großkaliber-Gebrauchs-Kurzwaffen.

Im ersten Vergleich war der SV Ober-Klingen zu Gast hier konnten wir mit 1061 : 1032 Ringen gewinnen. Auch im zweiten Vergleich hatte unser Team die Nase vorn und gewann gegen Klein-Umstadt 2 mit 1043 : 1038 Ringen.

 

Die Einzelergebnisse:

 

Bodo Daub                    --- / 364 Ringe

Anja Daub                    356 / 346 Ringe

Roland Weiß                348 / 333 Ringe

Willi Wolf            357 /  ---  Ringe

Reserve:

Rolf Maurer                    --- / 351 Ringe

Rolf Schellhaas                    301 / 301 Ringe

Berthold Zagler           333 / ---   Ringe

Markus Schweitzer    280 /  ---  Ringe

 

Vorderlader – Lang – Bezirks-Liga!

 

In Reinheim begann für unsere Vorderlader Gewehrschützen das Neue Jahr mit dem Beginn der Rundenwettbewerbe. Nach dem Rückzug des SV Reinheim aus der Oberliga Süd war der Gastgeber klarer Favorit in diesem Vergleich. Aber „Ersten kommt es Anders und Zweitens als man sieht“ am Ende hatten wir zu unserer Überraschung mit 3 Ringen Unterschied gewonnen.

 

In Reinheim waren dabei:

 

Rolf Schellhaas            138 Ringe

Willi Wolf                        130 Ringe

Berthold Zagler           119 Ringe

 

Nächste Aufgaben!

 

Großkaliber-Kurz:

Freitag 12.Januar, 20.00 Uhr

Heimwettbewerb gegen Groß-Umstadt

Vorderlader-Lang:

Sonntag 14. Januar, 10.00 Uhr

Heimkampf gegen Münster

Großkaliber-Kurz:

Mittwoch 17. Januar, 20.00 Uhr

zu Gast bei der SG Dieburg

Wichtige VORANZEIGE:

Freitag 19.Januar, Aktiventreffen, 19.00 Uhr

Gasthaus, „zum Deutschen Haus“

 

 

Schützenhaus Öffnungszeiten:

 

Dienstag und Freitag von 19.00 -23.00 Uhr

Sonntags nach Absprache

 

Jugend: Freitags von 17.00 bis 19.00 Uhr

Bogenjugend: Dienstags von 17.00 -18.30 Uhr

Im Keller der Luftdruckschiesshalle.

 

 

Wir im Internet:

www.sg1863-gross-bieberau.de

 

w. wolf